News

A-Jugend erreicht nach furioser Rückrunde Platz 4 in der Kreisliga
Nach einer doch recht enttäuschenden Hinrunde und dem in die Ferne gerückten Saisonziel, den zur Qualifikation für die Saison 2019/2020 berechtigten 6. Platz zu erreichen, startete unsere A-Jugend in der zweiten Saisonhälfte eine furiose Aufholjagd. Als hervorragender Rückrundendritter wurde mit dem 4. Platz in der Abschlusstabelle das Saisonziel noch mühelos erreicht. Auch in der letzten Saison unseres 2000er Jahrganges wurden im Durchschnitt 2 Punkte pro Spiel geholt. Dieser überragende Wert begleitete die Truppe nun schon seit dem Start in 2005! In ca. 5460 Trainingseinheiten konnte das Trainerteam Sebastian Schnelle (ꝉ 2011), Tim Arnold und Thorsten Kraus den Jungs den Fußballsport näher bringen. Mit Luka Ceko begleitete ein Spieler die Entwicklung konstant mit. Einige Spieler entwickelten sich in anderen Vereinen weiter (z. Bsp. Paul Schnelle 03 Neu-Isenburg, Lukas Völker SG Rosenhöhe), um letztendlich doch wieder an die Waldhofstraße zurück zu kehren.
So konnten dieses Jahr endlich die Früchte des jahrelangen Aufbaus geerntet werden. Mit Erreichen des 18. Lebensjahres spielten die Jungs sodann 2-mal am Wochenende – samstags bei der A-Jugend, sonntags bei der 2. oder 1. Mannschaft. Umso höher sind die Leistungen zu bewerten; das erreichte Saisonziel der A-Jugend und die beiden Nichtabstiege der zwei Seniorenteams, nach zwischenzeitlich fast aussichtlosen Rückstand.
Mit Stolz und ein wenig Wehmut, „verabschiedeten“ Tim und Thorsten nun die jungen Männer in den Seniorenfußball…und alle bleiben Germanen! Auf dem Bild von links nach rechts stehend: Artiom, Luka, Daniel, Lukas und kniend Niels, Florian und Kapitän Paul
In Erinnerung bleiben unsere
· Zwei Hollandfahrten
· 3 Pokalfinals
· 1 Pokalsieg
· 4 mal Staffelsieger
· D-Jugendmeister ohne Punktverlust mit 102:4 Toren
· Im C-Jugendjahr der Aufstieg in die Gruppenliga
· Legendäre Abschluss- und Weihnachtsfeiern
· Spieler von uns, die es bis in die Hessenliga geschafft haben
Wir wünschen „unseren Buben“ alles erdenklich Gute für die Zukunft.

10 Antworten

  1. Ganz starkes Spiel Jungs!
  2. Gute Besserung Alessandro :( :)
  3. Jawoll Jungs!
  4. Ich wurde schon wieder falsch geschrieben :(. Ist aber egal :)
  5. Überragendes Spiel !
  6. Super Webseite. Gratulation...wurde auch mal Zeit. Herzlichen Glückwunsch an die "Erbauer".
  7. Herzlichen Glückwunsch an alle Trainer und Spieler! Welch ein tolles Ergebnis für den Verein!
  8. Jungs, Ihr seid... spitze !!!
  9. admin
    Glückwunsch :)

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren.